"PAINTING THE MOON" oder "...dem Mond ein Gesicht malen"

Die Geschichte: "Hast Du eigentlich schon bemerkt das der Mond gar kein Gesicht hat?", fragte der Junge den alten Maler. Dieser war erstaunt.Plötzlich platzte es aus ihm heraus: "Wenn Du so oft deine Lieder singst, wie ich in den letzten Jahren Pinsel geschwungen habe um graue Flächen bunt zu malen, so will ich Dir soviel Farbe geben wie Du brauchst um dem Mond ein Gesicht zu malen!" Seit jenem Tag ist der Junge unterwegs!Und wer den Mond genau betrachtet, kann auch schon einige Farbkleckse erkennen!  

PAINTING THE MOON

THE STORY: One day, a little boy asked an old man, "Have you ever noticed that the moon hasn't got a face?" The old man was astonished at this question and pondered upon it awhile.Suddenly, he burst out: "My dear boy, if you could ever sing and play your songs as often as I have worked at colourfully painting the many bland surfaces I've seen, then I shall give you enough paint to enable you to paint a face on the moon!" Whoever takes a very close look at the moon will soon recognize a few colorful splotches!"